Wohngruppen im Aufbau


aufenthaltsraum-der-bewohner-beelitz-heilstaetten flurbereich-potsdam eingangsbereich-beelitz-heilstaetten

Wohngruppe Beelitz-Heilstätten - demnächst am neuem Standort:

Für die zweite Jahreshälfte 2021 planen wir die Eröffnung  unserer Wohngruppe in der ehemaligen Kinderklinik im Paracelsiusring 8 in Beelitz-Heilstätten. Dies bedeutet für unsere Mitarbeiter einen erheblichen organisatorischen Aufwand und viel Vorbereitung, denn unsere bestehende Wohngruppe mit derzeit 14 Bewohnern zieht mit sämtlichen Hilfsmitteln, Beatmungsgeräten etc. um. Es erwartet die Bewohner eine hochmoderne Einrichtung nach neuestem Standard. Wie auch in der Vergangenheit erhalten die Bewohner außerklinische Intensivpflege 24 Stunden am Tag und das sieben Tage in der Woche. Insgesamt hat die Wohngruppe dann eine Kapazität von insgesamt 24 Wohneinheiten.

Die Zimmergröße umfasst ca. 18 bis 20 Quadratmeter. Bei allen Zimmern handelt es sich um Einzelzimmer welche mit eigenem Bad, möbliert und mit TV ausgestattet sind. Zusätzlich zu den Zimmern gibt es mehrere Gemeinschaftsräume mit offener Küche, welche mit tollem Ausblick zum Verweilen einladen.

Jeder Bewohner kann die Therapieräume auf derselben Etage nutzen, denn unsere Schwestergesellschaft TheraCura ist ebenfalls auf den Etagen der Wohngruppe angesiedelt. Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie können also in direktem Umfeld stattfinden. Zudem hat jeder Bewohner die Möglichkeit, die Kliniken Beelitz mit ihren Fachabteilungen aufzusuchen.

Alle Bewohner und Mitarbeiter sind schon voller Vorfreude auf die neuen Räumlichkeiten. Begehungen durch Bewohner und Angehörige finden in regelmäßigen Abständen bereits statt, sodass sich jeder jetzt schon einen Einblick verschaffen kann.

 

Neue Wohngruppe in Potsdam entsteht am Standort Park Sanssouci:

Im nächsten Jahr geht es für die Comcura intensiv in der Landeshauptstatdt weiter. Die voraussichtliche Eröffnung ist nach Abschluss aller Baumaßnahmen im Januar 2022 geplant

Auch hier erhalten unsere Bewohner außerklinische Intensivpflege 24 Stunden am Tag, sieben Tage in der Woche. Insgesamt werden dort 15 Wohneinheiten eingerichtet. Die Zimmergröße umfasst ca. 17 bis 25 Quadratmeter. Jedes freundlich eingerichtete und lichtdurchflutete Zimmer verfügt selbstverständlich über ein eigenes Bad und ist mit einem TV ausgestattet. Die Bewohner haben die Möglichkeit, einen großen Gemeinschaftsraum mit offener Küche zu nutzen. In unmittelbarer Nähe befindet sich das hauseigene Therapieteam, bestehend aus Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie

Insgesamt liegt unsere Wohngruppe an einem zentralen Standort mit traumhaftem Blick auf den Park Sanssouci und dem St. Josef Krankenhaus in unmittelbarer Umgebung.

 

Fragen? Das kompetente Team der COMCURA intensiv berät Sie gern zu unseren neuen Wohngruppen und Kapazitäten.

Kontakt:

Telefon: +49 33204 223 71

E-Mail: