Aktuelles

  • Vom 20.09.2017 bis zum 29.06.2018 führten wir mit Hilfe einer Förderung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit, Frauen und Familie (MASGF) aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF), ein Projekt nach der Weiterbildungsrichtlinie durch.

    COM weiterlesen

  • Beitrag in der Märkischen Allgemeinen Zeitung vom 28.12.2018: In den Recura-Kliniken in Beelitz-Heilstätten kümmern sie sich um Menschen, die Krankheiten aus der Bahn geworfen haben. Dort wird versucht, sie ins Leben zurückzuholen – wie Mario Klick, der nicht mehr laufen und reden konnte.

    REC,KBG-F,COM weiterlesen

  • Das alljährliche Frühlingsfest des Coswiger Seniorenparks Spitzgrund ist ein Highlight im hiesigen Veranstaltungskalender.

    COM weiterlesen

  • Auch die Gesundheitsbranche ist vor allem im Pflegebereich extrem vom Fachkräftemangel in Deutschland betroffen. Früher hätte man vielleicht darüber gelacht, aber heutzutage liegt es nicht fern, außerhalb der deutschen Grenzen nach Pflegekräften Ausschau zu halten. Das dachten sich auch COMCURA Geschäftsführer Michael Mathias, COMCURA Prokuristin Katrin Plogas und Personalmanagement-Abteilungsleiter André Gubsch. Die drei Kollegen machten sich auf die Reise ans andere Ende der Welt – auf die Philippinen. Die ersten Überlegungen dazu gab es bereits Ende des letzten Jahres. Das Projekt ist auch zum jetzigen Zeitpunkt noch lange nicht abgeschlossen. Ein wichtiger Höhepunkt war zweifelsfrei der persönliche Besuch auf den Philippinen, von dem uns die drei Kollegen nachfolgend berichten…

    COM weiterlesen

  • Für eine kleine Wohngruppe suchen wir Pflegefachkräfte in der Intensivpflege. Dabei kannst du dich entscheiden, ob du in Vollzeit, Teilzeit oder auf Mini Job Basis bei uns anfangen willst. Wir freuen uns, wenn du dich meldest.

    COMCURA GmbH
    Maria Kulik
    Siedlerstr. 1
    01640 Coswig
    Tel.: 03523-23 5000
    www.comcura.de

    COM weiterlesen

  • Endlich hat es geklappt. Ein Team aus 7 Mitarbeitern der COMCURA-Familie war bei der diesjährigen DIGAB Messe in Hannover.
    Anbei einige wenige Bilder als Eindrücke dazu.
    Ein kleiner Bericht wird hierzu noch folgen.

    Es grüßt die COMCURA!

    COM weiterlesen

  • Unglaublich aber wahr! Wir haben es als einzige Intensivpflege-WG in Sachsen geschafft vor dem Verwaltungsgericht gegen den KSV zu gewinnen. Dafür danken wir all unseren tollen Mitarbeitern und den engagierten Bewohnern und Angehörigen für Ihren unerschütterlichen Mut und Engagement.

    Bereits im März 2017 wurde uns und den Bewohnern in der Verhandlung beim Verwaltungsgericht Dresden die frohe Botschaft überbracht. Dieser Erfolg macht nur wieder einmal deutlich, wie wichtig es ist an unserer Unternehmensphilosophie festzuhalten. „Immer sauber bleiben!“ Wenn wir was machen, dann machen wir es richtig. Offen und transparent mit allen Beteiligten!

    COM weiterlesen

  • In den vergangenen Artikeln über die COMCURA stellten wir zum einen unser junges Führungsteam vor und zum anderen erzählten wir, als kleinen Ausschnitt, von den intensiven Bemühungen über die qualifizierten Fort- und Weiterbildungen für unsere Mitarbeiter und den somit erlangten (und international anerkannten) Titel Weiterbildungsweltmeister 2016[1]. In diesem Artikel ist es unser Bestreben, Ihnen unsere Ziele und Visionen vorzustellen.


    Ein Ziel ist etwas, worauf jemandes Handeln, Tun o. Ä. ganz bewusst gerichtet ist, was jemand als Sinn und Zweck, angestrebtes Ergebnis seines Handelns, Tuns zu erreichen sucht.[2]

    COM weiterlesen

  • MEHR ZUKUNFT: RECURA Kliniken Verbund beteiligt sich an Marketingkampagne in Potsdam und Potsdam-Mittelmark
    Unsere Region rund um Potsdam und Potsdam-Mittelmark ist ein attraktiver und schnell wachsender Wirtschaftsstandort vieler Branchen - unter anderem auch der Gesundheitsbranche. Im Rahmen der groß angelegten Marketingkampagne MEHR ZUKUNFT unter der Federführung der Landeshauptstadt Potsdam und des Landkreises Potsdam-Mittelmark zeigen ansässige Unternehmen, dass sich Investitionen und Förderung vor Ort lohnen. Auch der RECURA Kliniken Verbund beteiligt sich aktiv daran. Lesen Sie, was die Initiative MEHR ZUKUNFT über uns berichtet...

    COM weiterlesen

  • ...Wer uns bereits persönlich kennengelernt hat, dem ist vielleicht schon aufgefallen wie jung die COMCURA Führungskräfte sind. Aber wie alt sind wir denn nun im Durchschnitt?

    34,8 Jahre

    ...Insgesamt haben wir auch Fehler gemacht, gelernt und die Erfahrung älterer Führungskräfte aufgegriffen. Wir waren mal verzweifelt, haben lange gesessen … und den späten Arbeitsabend am Ende mit einer Pizza gerettet. So konnten wir viel schaffen und erreichen, sind schneller als erwartet „erwachsen“ geworden und konnten mit unseren Mitarbeitern langsam ein Unternehmen gestalten, dass Visionen und Vorstellungen hat...

    COM weiterlesen